Sprachauswahl:
Navigation Serviceseiten:

Europäische Akademie Berlin

 

EUROPAZEIT
Der Europatalk aus der Europäischen Akademie Berlin

Jeden Donnerstag um 19:45 Uhr auf TV Berlin.
(Wiederholungen: Freitag 19:45 Uhr und 22:45 Uhr, Samstag 18:45 Uhr)

Die nächste Sendung:

Sendung 25.12.2014
Mit Verstand handeln – das Moses Mendelssohn Zentrum in Potsdam

Das Mosel Mendelssohn Zentrum in Potsdam beschäftigt sich mit jüdisch-europäischer Geschichte, aber auch mit der Lage im Mittleren Osten. Was sind die Aufgaben des Instituts, worüber wird dort geforscht?

 

Mehr Informationen und die Aufzeichnungen der früheren Sendungen finden Sie hier

Aktuelles:

Servicekraft gesucht

Für unseren Hotelbereich suchen wir eine/n Service Allrounder (m/w)

Mehr Informationen hier

 

Die neue Agrarpolitik: Produzenten und Politiker in hoher Verantwortung
14. - 17. Januar 2015

In unserem alljährlich stattfindenden Agrarseminar soll inhaltlich vorrangig die nationale und europäische Agrarpolitik thematisiert werden und deren Umsetzung in den Mitgliedsländern der EU mit den Auswirkungen für die nationalen Landwirtschaften, die ländlichen Räume und deren Bewohner.

Mehr Information und Einladung hier
Programmentwurf hier
Anmeldebogen hier



likeminds: german-turkish junior expert initiative
JETZT BEWERBEN !

"likeminds" ist ein binationales Begegnungs- und Besucherprogramm in Deutschland und in der Türkei. Es verbindet junge Leistungsträger, bringt sie in einen Themenorientierten Dialog und vernetzt sie fachlich und persönlich.

Das diesjährige Thema lautet "Energy - fuel for economies, states and societies"

Das Programm besteht aus drei Komponenten:
- ein nationaler Workshop im Heimatland vom 20. - 22. März 2015
- eine tour d`horizon in Berlin und vorauss. Düsseldorf/Essen vom 02. - 07. Juni 2015
- eine tour d'horizon in Istanbul und vorauss. Urfa vom 06. - 11. Oktober 2015

Interesse? Dann bewerben Sie sich!

Mehr Informationen zu "likeminds" hier
Ausschreibung mit Infos zur Veranstaltung hier
Bewerbungsformular hier



Akademie für Gute Regierungsführung und Empowerment in Europa (AGREE)

Mit der deutsch-ukrainischen "Akademie für Gute Regierungsführung und Empowerment in Europa (AGREE)", die vom Auswärtigen Amt initiiert wurde, setzt die Europäische Akademie Berlin e.V. seit August 2014 Seminarveranstaltungen für ukrainische Verwaltungsbeamte um.
Ziel des Projektes AGREE ist es, die Transformation in der Ukraine durch einen Know-How-Transfer und praxisbezogenen Erfahrungsaustausch zwischen Angehörigen der deutschen und ukrainischen Verwaltung zu unterstützen.
Die Programmkonzeption und -umsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Partnern in der Ukraine, um ein auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmtes Programm zu gewährleisten.
Die Themenschwerpunkte der Seminare sind Gute Regierungsführung, Korruptionsbekämpfung, kommunale Selbstverwaltung, öffentliches Finanzmanagement sowie der Umgang mit EU-Förderung.

 

Deutsch-Tunesische Akademie für gute Regierungsführung

Im Auftrag des Auswärtigen Amtes führt die Europäische Akademie Berlin e.V. seit April 2012 Seminarveranstaltungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der tunesischen Regierung durch. Bei den Veranstaltungen handelt es sich um ein Kooperationsprojekt der Regierung der Bundesrepublik Deutschland mit der Republik Tunesien. Die Akademie für gute Regierungsführung soll dem Know-how-Transfer und Erfahrungsaustausch dienen, und so den Transformationsprozess in Tunesien unterstützen.

Mehr Informationen hier

 

 

Weitere Veranstaltungen

Einen Überblick und Informationen über weitere Veranstaltungen der nächsten Zeit finden Sie in unserem wöchentlichen Newsletter "Mittwochsbrief", den Sie gerne abonnieren können.

Die aktuelle Ausgabe des Mittwochsbriefs finden Sie hier.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen der EAB finden Sie hier.


 

Die Europäische Akademie Berlin ist anerkannter Partner des Europäischen Parlaments in den Jahren 2012 - 2014.
Das berechtigt sie, Anträge für Projektfinanzierung auf Ausschreibung bei der DG Comm des Europäischen Parlaments zu stellen.

 

Mit der Unterstützung des Programms Europa für Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union

 

Das Gebäude der Europäischen Akademie Berlin e.V. wird derzeit mit Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin renoviert und modernisiert.

© 2008 Europäische Akademie Berlin & agentur makz