Sprachauswahl:
Navigation Serviceseiten:

Europäische Akademie Berlin

 

EUROPAZEIT
Der Europatalk aus der Europäischen Akademie Berlin

Jeden Donnerstag um 19:45 Uhr auf TV Berlin.
(Wiederholungen: Freitag 19:45 Uhr und 22:45 Uhr, Samstag 18:45 Uhr)

Die nächsteSendung:


 

Sendung 26. Februar:
Europa - ein verunsicherter Kontinent?

Was treibt die Menschen in Dresden und Paris auf die Straßen? Warum erleben wir Extremismus und was sind die Gründe für die Abschottung und Ausgrenzung?


Mehr Informationen und die Aufzeichnungen der früheren Sendungen finden Sie hier

Aktuelles:

Auszubildende/r gesucht

Wir suchen eine/n Auszubildende/n als Hotelfachfrau / Hotelfachmann

Mehr Informationen hier

 

Servicekraft gesucht

Für unseren Hotelbereich suchen wir eine/n Service Allrounder (m/w)

Mehr Informationen hier

 

Czech-German Young Professionals Program 2015 - Apply Now!

The Czech-German Young Professionals Program (CGYPP) is an international network for young experts, multipliers, movers and shakers from Germany and the Czech Republic from fields of academia, business, media, politics, public administration and NGO.

CGYPP offers

  • Three intense and high quality units consisting of seminars, on-site visits, peer-learning and intercultural team-building activities
  • Interaction with a broad range of dinstinguished experts
  • Opportunity to develop own initiative or project
  • Stimulus for future professional career
  • Membership of prestigiuos Alumni network

More information here and www.cgypp.eu
Apply now! Infomation here

 

Akademie für Gute Regierungsführung und Empowerment in Europa (AGREE)

Mit der deutsch-ukrainischen "Akademie für Gute Regierungsführung und Empowerment in Europa (AGREE)", die vom Auswärtigen Amt initiiert wurde, setzt die Europäische Akademie Berlin e.V. seit August 2014 Seminarveranstaltungen für ukrainische Verwaltungsbeamte um.
Ziel des Projektes AGREE ist es, die Transformation in der Ukraine durch einen Know-How-Transfer und praxisbezogenen Erfahrungsaustausch zwischen Angehörigen der deutschen und ukrainischen Verwaltung zu unterstützen.
Die Programmkonzeption und -umsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Partnern in der Ukraine, um ein auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmtes Programm zu gewährleisten.
Die Themenschwerpunkte der Seminare sind Gute Regierungsführung, Korruptionsbekämpfung, kommunale Selbstverwaltung, öffentliches Finanzmanagement sowie der Umgang mit EU-Förderung.

 

Deutsch-Tunesische Akademie für gute Regierungsführung

Im Auftrag des Auswärtigen Amtes führt die Europäische Akademie Berlin e.V. seit April 2012 Seminarveranstaltungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der tunesischen Regierung durch. Bei den Veranstaltungen handelt es sich um ein Kooperationsprojekt der Regierung der Bundesrepublik Deutschland mit der Republik Tunesien. Die Akademie für gute Regierungsführung soll dem Know-how-Transfer und Erfahrungsaustausch dienen, und so den Transformationsprozess in Tunesien unterstützen.

Mehr Informationen hier

 

 

Weitere Veranstaltungen

Einen Überblick und Informationen über weitere Veranstaltungen der nächsten Zeit finden Sie in unserem wöchentlichen Newsletter "Mittwochsbrief", den Sie gerne abonnieren können.

Die aktuelle Ausgabe des Mittwochsbriefs finden Sie hier.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen der EAB finden Sie hier.


 

Die Europäische Akademie Berlin ist anerkannter Partner des Europäischen Parlaments in den Jahren 2012 - 2014.
Das berechtigt sie, Anträge für Projektfinanzierung auf Ausschreibung bei der DG Comm des Europäischen Parlaments zu stellen.

 

Mit der Unterstützung des Programms Europa für Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union

 

Das Gebäude der Europäischen Akademie Berlin e.V. wird derzeit mit Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin renoviert und modernisiert.

© 2008 Europäische Akademie Berlin & agentur makz